Rotgedünstetes Rindfleisch - Hong

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 EL Reiswein; (oder Sher
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Teelöffel Fünferlei-Gewürz
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 250 g Paradeiser; halbiert bzw.
  • Gewürfelt
  • 50 g Zucker
  • 250 g Karotten
  • 1 Teelöffel Salz

2 El. Reiswein; (oder Sherry)

Das Rindfleisch in Würfel von 4 cm Kantenlänge schneiden, Fett abtrennen, Sehnen jedoch dranlassen, da sie Wohlgeschmack an die Sauce abgeben. Die Rindfleischstücke mit Wasser bedeckt in einem Schmortopf aufs Feuer bringen, Sojasauce, Fünferlei, Reiswein-Gewürz, Ingwer und Paradeiser dazugeben. Alles zusammen aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel 45 min bei niedriger Temperatur auf kleiner Flamme sieden. Den Zucker untermengen und eine halbe Stunde kochen weitergaren.

Karotten in Stückchen selber Grösse schneiden und gemeinsam mit dem Salz in den Kochtopf Form. Eine weitere halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden, bis die Flüssigkeit zu einer sämigen Sauce eingedickt ist.

Heiss zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotgedünstetes Rindfleisch - Hong

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche