Rotes Garnelencurry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Garnelencurry:

  • 12 Stk. Yuu'n Mee gekochte Shrimps
  • 12 Stk. Baby-Auberginen
  • 1/2 l Kokoscreme
  • 1/4 l Gemüsesuppe

Für die rote Currypaste:

  • 10 g rote Chilis (getrocknet)
  • 20 g rote Chilis (frische)
  • 1 EL Zitronengras
  • 3 Stk. Limettenblätter
  • 2 EL Tomatenpaste
  • 1 EL Fischflocken (erhältlich im Asialaden)
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 EL Knoblauch (fein gehackt)
  • 1 EL Sesamöl

Für die Garnitur:

  • 60 g Koriander (frisch)
  • 20 g Zwiebel (grün)
  • 20 g rote Chilis (getrocknet)
  • 6 Stk. Kirschtomaten (halbiert)
Sponsored by Yuun Mee

Für das rote Garnelencurry die Kokoscreme und Garnelenbrühe aufkochen und mit roter Currypaste verrühren.
Garnelen und Auberginen darin 1 Minute sanft köcheln.

Rote Currypaste: Zutaten im Mörser fein pürieren und kalt stellen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare8

Rotes Garnelencurry

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 10.01.2016 um 15:06 Uhr

    hab die fischflocken ausgelassen und nur weniger scharfe Chilis genommen - sehr gut!

    Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 23.11.2015 um 06:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 29.10.2015 um 16:55 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 08.10.2015 um 07:11 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. koche
    koche kommentierte am 10.07.2015 um 07:56 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche