Rotes Fischcurry mit Bambussprossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Seeteufelfilet (Lotte)
  • 4 Gambasschwaenze
  • 5 EL Kokoscreme
  • 1 Teelöffel Currypaste (rot)
  • 6 Jungzwiebel
  • 250 ml Kokosmilch
  • 100 g Bambussprossen
  • 1 EL Asiatische Fischsosse
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 3 Kaffirlimonenblätter
  • 1 Chili (frisch)
  • 1 Bund Thaibasilikumblätter
  • Erdnussöl zum Anbraten

Frühlingszwiebeln in grobe Rollen, Bambussprossen in 5 mm große Stücke, Kaffirlimonenblätter in feine Streifchen und Thaibasilikumblätter klein schneiden. Chili halbieren, die Kerne entfernen und abschneiden. Die Gambas von der Schale befreien und die Därme entfernen. Seeteufel abspülen, abtrocknen und würfelig schneiden. In einem Wok Fischwürfel, Gambas und Frühlingszwiebeln in Erdnussöl anrösten. Herausnehmen und warmstellen.

Die Kokoscreme im Wok zum Kochen bringen, einkochen, dabei ständig umrühren, bis die Oberfläche ölig schimmert. Rote Currypaste, Kokosmilch und Bambussprossen einrühren, dann Kaffirlimonenblätter, Zucker, Fischsosse und Chili hinzfügen. Alles kurz zum Kochen bringen, Fischwürfel und Gambas hinzfügen und wiederholt erwärmen. Wok von dem Küchenherd nehmen und mit Thaibasilikum garnieren.

Frische Bambussprossen sind in Thailand ein saisonales Gemüse und haben eine Süsse und Textur, die von Bambussprossen aus der Dose nicht erreicht werden. Dennoch sind sie ein akzeptabler Ersatz.

Schütten Sie das Dosenwasser ab und machen Sie die Sprossen 5 min lang in frischem Wasser, um jeglichen metallischen Wohlgeschmack zu entfernen. Frische Bambussprossen sollten gesotten werden, bis sie beinahe zart sind, bevor man sie dem Curry beifügt.

Die Fischsosse wird wie Salz verwendet, darum nur soviel dazugeben, bis der gewünschte Wohlgeschmack erreicht ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotes Fischcurry mit Bambussprossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche