Rotes Erdapfel-Cordon-Bleu Auf Rote Rüben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1000 g Erdäpfeln
  • 1 Ei
  • 2 EL Griess
  • 475 ml Glas Rote Rüben
  • 50 ml Gemüsesuppe
  • 2 Scheiben Schinken (gekocht)
  • 4 Scheiben Käse
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 Prise Kümmel (zerstossen)
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Pflanzenöl (zum Anbraten)

Die Rote Rüben auf einem Sieb abrinnen und den Saft auffangen. Erdäpfeln von der Schale befreien, vierteln und in dem Rote-Bete-Saft gardünsten. Als nächstes über ein Sieb abschütten und den Saft auffangen. Die Erdäpfeln leicht ausdampfen und noch heiß durch die Presse drücken. Etwas abkühlen und mit Ei und Griess zu einem glatten Teig mischen. Mit Pfeffer, Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Auf einer bemehlten Fläche den Teig auswalken und in vier auf der Stelle große Teile schneiden. Auf zwei Teighälften eine Scheibe Käse und Schinken legen. Mit den restlichen Käsescheiben bedecken und darauf die zwei restlichen Teighälften legen. Die Ränder des Teigs mit einer Gabel gut fest drücken. In einer Bratpfanne mit Pflanzenöl die Cordon bleus von beiden Seiten ca.5 min rösten.

In der Zwischenzeit die abgetropfte Rote Rüben in Streifchen schneiden. Mit Gemüsesuppe und 50 ml Rote-Bete-Saft in einen Kochtopf Form und 3 min leicht wallen. Kümmel und Krem Fraiche dazugeben und mit Pfeffer und Salz nachwürzen. Das Rote-Bete-Gemüse auf Tellern anrichten, darauf die Cordon bleus setzen und die Rote-Bete-Sauce aufgießen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotes Erdapfel-Cordon-Bleu Auf Rote Rüben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche