Roter Paprika-Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Paprikas
  • 1 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 20 g Mandelkerne (gehackt)
  • 4 EL Olivenöl
  • 30 g Parmesan (fein gerieben)
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Paprika vierteln, entkernen und in kochend heissem Wasser 8 Min. gardünsten. Abschrecken und häuten. 4 Paprikaviertel in grobe Stückchen schneiden und fein zermusen. Die übrige Paprika in sehr feine Würfel schneiden. Knoblauch klein hacken, Mandelkerne rösten. Knoblauch, Paprikapüree, Paprikawürfel, Mandelkerne, Olivenöl und Parmesan durchrühren.

Tipp: Wenn Sie die Oberfläche des Pestos mit Olivenöl überdecken, hält er sich im Kühlschrank wenigstens 2 Wochen.

Die Pikante Pastasauce kann gut auf Vorrat zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roter Paprika-Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte