Roter Linsensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Zuckererbsen oder evtl. Tk-Erbsen
  • 200 g Karotten
  • 100 g Champignons
  • 2 md Zwiebel
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 100 g Linsen
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe
  • 4 EL Balsamessig- oder evtl. Rotwein Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 4 EL Öl; z.B. Walnuss- oder Olivenöl

Zum Garnieren:

  • Petersilie
  • Zitrone

1. Zuckererbsen säubern, spülen. Karotten abschälen und in Streifchen schneiden. Schwammerln säubern, spülen und in Scheibchen schneiden. Zwiebeln abschälen, würfeln.

2. Fett erhitzen. Zwiebeln und Linsen darin glasig andünsten. Zuckererbsen, Karotten und Schwammerln dazugeben und mit andünsten. Mit 3/8 Liter Wasser löschen, zum Kochen bringen und klare Suppe untermengen. Zugedeckt 8-10 min auf kleiner Flamme sieden.

3. Für die Marinade Essig mit Salz, Pfeffer und Zukker würzen. Das Öl darunterschlagen.

4. Gemüse abrinnen und mit Marinade vermengen. Auf Tellern anrichten. Mit Petersilie und Zitrone garnieren. Dazu schmeckt geröstetes Küchenkräuter-Baguette.

Getränk: kühler Cidre.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roter Linsensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche