Roter Heringssalat Mit Dill

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Rote Rüben (vielleicht mehr)
  • 500 g Erdäpfeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Pk. (500 ml) Rollmöpse
  • 1 Pk. (330 ml) Gewürzgurken
  • 75 g Sauerrahm
  • 150 g Majo (für den Salat)
  • 4 EL Milch (eventuell mehr)
  • 0.5 Bund Dille

1. Rote Rüben abspülen und in Wasser jeweils nach Grösse 25-40 min machen. Erdäpfeln abschälen, abspülen und würfeln. In Salzwasser

zehn Minuten köcheln. Abgiessen, auskühlen.

2. Zwiebel von der Schale befreien und hacken. Rollmöpse und Gurken abrinnen, Gurkenwasser dabei auffangen. Beides in Scheibchen schneiden.

3. Rote Rüben abschrecken und von der Schale befreien. Abkühlen und in dicke Stifte schneiden. Saure Milch, Schlagobers, Majo und 2-3 El Gurkenwasser durchrühren, nachwürzen.

4. Dill abspülen und, bis auf ein klein bisschen zum Garnieren, klein schneiden.

Unter die Soße rühren. Alle Salatzutaten mit der Soße vermengen und auf Tellern anrichten. Mit übrigem Dill garnieren.

Dazu passt Pumpernickel.

Extra-Tipp:

Der Blattsalat schmeckt durchgezogen am besten. Man kann ihn prima schon 1-2 Tage vorher kochen. Kühl stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Roter Heringssalat Mit Dill

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche