Roter Beerentopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die Beeren kurz unter fließendem Wasser waschen, von Blättern und Stielen befreien und gut abtrocknen lassen. In einem Glasgefäß mit dem Wiener Gelierzucker vermischen und mit Rum begießen, bis die Früchte bedeckt sind.

Das Gefäß gut verschließen und bis zum Herbst kühl lagern. Nach 4 Wochen den Inhalt einmal sanft durchschütteln.

Tipp

Die Früchte aus dem Beerentopf eignen sich besonders als Beilage zu allen Nachspeisen aus Milch und Milchprodukten, zu Grießknödeln oder z. B. für einen Beerencocktail: Pro Glas 2 EL Beeren und einige Orangenfilets mit 4 cl Orangenlikör übergießen und mit gut gekühltem Sekt aufgießen, mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare10

Roter Beerentopf

  1. Liz
    Liz kommentierte am 26.08.2015 um 07:34 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  2. claudia279
    claudia279 kommentierte am 29.07.2015 um 08:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 28.05.2015 um 22:16 Uhr

    Kann man immer brauchen.

    Antworten
  4. poykoo
    poykoo kommentierte am 29.10.2014 um 11:43 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 02.09.2014 um 00:11 Uhr

    Werde ich probieren!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche