Rote Zwiebeln mit Hähnchenragout gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 lg Zwiebel
  • 80 ml Gemüsesuppe
  • 300 g Hähnchenbrustfleisch
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 100 ml Geflügelfond
  • 100 ml Weisswein
  • 250 g Crème double
  • Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 0.25 Bund Petersilie (feingehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zimt
  • Butter

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die roten Zwiebeln von der Schale befreien, Wurzelansatz klein schneiden, sodass die Zwiebel nicht umfällt; den oberen Teil so klein schneiden, dass er als Deckel verwendet werden kann; die Zwiebeln aushöhlen. Die Zwiebeln mit ein wenig Gemüsesuppe befüllen (ca. 1 cm hoch) und den Deckel daraufgeben. Im Backrohr bei 200 °C in etwa 20 Min. gardünsten.

Hähnchenbrust kleinwürfelig schneiden. Die roten Zwiebelstücke (das Ausgehöhlte) klein hacken und in Butter anschwitzen. Das Fleisch dazugeben und anbraten, leicht mit Mehl bestäuben, mit Geflügelfond löschen, mit Weisswein und Krem double auffüllen.

Mit Zimt, Salz, Zitronenabrieb und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Zwiebeln das Ragout einfüllen und den Deckel darauf setzen, mit Petersilie garnieren. Dazu passen sehr gut Bandnudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Zwiebeln mit Hähnchenragout gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche