Rote und Blaue auf Kartoffeljagd

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Pfefferbutter
  • 3 Knoblauchzehen (eventuell mehr)

Pro Person:

  • 250 g Erdäpfeln
  • 5 Cherrytomaten
  • 40 g Käse
  • Thymian (frisch)
  • Rosmarin (frisch)

Das Backblech mit der Pefferbutter einfetten. Die gesäuberten Erdäpfeln in Schnitze schneiden. Knoblauchzehen mit dem Handballen glatt drücken, auf das Backblech Form und die Erdäpfeln im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad (Umluft 180 Grad / Gas: Stufe 3) 20 Min. backen. Cherrytomaten, ein klein bisschen frischen Thymian und Rosmarin auf dem Backblech gleichmäßig verteilen und den in Stückchen geschnittenen Käse 5 bis 10 Min. zerlaufen. Je nach Belieben verwenden Sie würzigen St. Mang Romadur oder Limburger. Wer es ein klein bisschen gemäßigter bevorzugt, nimmt einen Marquis oder einen Rougette Weichkäse. Ganz Rafiniert schmecken Blechkartoffeln mit Schimmelkäse überbacken, bspw. mit Blauer Cambozola oder Castello

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote und Blaue auf Kartoffeljagd

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche