Rote Thai-Curry-Paste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 6 Frische rote Chilischoten gehackt
  • 2 sm Zwiebeln (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zitronenblätter zerkleinert, frisch
  • 1 Stängel Zitronengras gehackter
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 1 Teelöffel Ingwer
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 3 EL Paprikapulver (edelsüss)
  • 2 EL Korianderblätter (frisch)
  • 2 Teelöffel Garnelenpaste
  • 1 Teelöffel Salz
  • 6 EL Öl

Alle Ingredienzien mit 3 Esslöffel Wasser im Handrührer fein zermusen. Die Paste hält sich in einem verschlossenen Glas im Kühlschrank 1-2 Wochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Thai-Curry-Paste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche