Rote Rübensuppe Mit Krennockerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Rüben
  • 1 sm Zwiebel (fein geschnitten)
  • 750 ml Rindsuppe
  • 250 ml Obers
  • 1 EL Essig
  • 1 Prise Kümmel
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Für Die Krennockerln:

  • 1 Ei
  • Ei-schwer (=gleiches Gewicht wie jenes des Ei)
  • Butter
  • Ei-schwer Mehl
  • Geriebenen Kren
  • Salz
  • Pfeffer

Rote Rüben abspülen, abschälen und in Würfel schneiden. Fein geschnittene Zwiebel in Butter anschwitzen. Suppe und Rübenwürfel beifügen. Mit Salz, Lorbeergewürz, Kümmel , Pfeffer würzen. Rüben weich machen. Lorbeergewürz aus den Rüben entfernen, Obers dazugeben. Gegarte Rüben mit dem Handmixer zermusen und nochmal nachwürzen. Für die Krennockerln:

Butter mit dem Eidotter cremig rühren. Das Eiklar zu steifem Schnee aufschlagen. Schnee, Mehl, geriebenen Kren, Salz und Pfeffer in die Dottermasse einarbeiten. Aus der Menge Nockerln formen, diese in kochendes Salzwasser legen und 10 min ziehen. Rübensuppe in tiefe Teller gießen, mit den Krennockerln als Einlage zu Tisch bringen

spritziger Weisswein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Rübensuppe Mit Krennockerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte