Rote Rüben-Ziegenjoghurt mit Minze aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Rote Rüben-Ziegenjoghurt die Rüben bei 100 Grad je nach Größe ca. 50 Minuten dämpfen.

Anschließend schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Joghurt verrühren und mit gehackter frischer Minze, getrockneter Minze, Salz und Pfeffer würzen.

Im Kühlschrank mindestens eine Stunde durchziehen lassen und das Rote Rüben-Ziegenjoghurt mit frischen Minzeblättern servieren.

Tipp

Dieses Rote Rüben-Ziegenjoghurt Rezept ergibt eine herrliche Vorspeise  für einen lauen Sommerabend, dazu passt mediterranes Weißbrot und ein Glas leichter und trockener Weißwein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare8

Rote Rüben-Ziegenjoghurt mit Minze aus dem Dampfgarer

  1. nunis
    nunis kommentierte am 20.09.2015 um 14:12 Uhr

    Gut

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 12.06.2015 um 11:11 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 27.01.2015 um 19:50 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  4. RobiLi
    RobiLi kommentierte am 16.11.2014 um 18:13 Uhr

    probieren

    Antworten
  5. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 11.11.2014 um 10:24 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche