Rote Rüben-Suppe Mit Kräuternocken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Rote Rüben
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 350 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Kartoffelstärke
  • 1 EL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 1 EL Blattpetersilie
  • 1 Prise Zitronen (Saft)
  • 2 EL Himbeeressig
  • 2 EL Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Zucker
  • Olivenöl

Rote Rüben spülen, von der Schale befreien und würfeln. Zwiebel in einem Kochtopf mit ein klein bisschen Olivenöl anschwitzen, Rote Rüben dazugeben, mit Gemüsesuppe auffüllen und ungefähr 15 min auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.

In der Zwischenzeit die abgeschälten Erdäpfeln in Salzwasser weich machen, dann abschütten, Erdäpfeln noch mal auf den Küchenherd stellen und so lange gut schütteln, bis sie zerfallen sind und möglichst viel Wasser verdampft ist.

Die Erdäpfeln durch die Presse drücken, Eidotter, Kartoffelstärke und Küchenkräuter dazugeben und einrühren. Die Menge mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Mit einem TL aus der Menge Nockerl abstechen und diese in kochendem Salzwasser 10 Min. ziehen, herausnehmen und abrinnen.

Die weiche Rote Rüben mit der klare Suppe zermusen, die Suppe mit Saft einer Zitrone und Himbeeressig nachwürzen.

Kartoffelnocken in Suppenteller Form, darauf die Suppe gießen, einen Klecks Sauerrahm und frisch gemahlenen Pfeffer obenauf Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Rote Rüben-Suppe Mit Kräuternocken

  1. Liz
    Liz kommentierte am 21.07.2014 um 10:33 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche