Rote Rüben nach Bäürinnenart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Rote Rüben
  • 5 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 12 Nelken
  • 15 Pimentkörner
  • 1 EL Senfkörner
  • 750 ml Wasser
  • 75 g Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 ml Weinessig

Rote Rüben in Salzwasser 45 min machen. Mit kaltem Wasser abschrecken, von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden.

Zwiebeln in Scheibchen schneiden, Lorbeerblätter in kleine Stückchen brechen; gemeinsam mit Nelken, Neugewürz- und Senfkörnern in Gläser schichten.

Wasser mit Zucker und Salz aufwallen lassen, von der Kochstelle nehmen und mit dem Weinessig durchrühren. Die Flüssigkeit über die Rote-Bete-Scheibchen gießen, nach dem Erkalten die Gläser verschließen, an einem abkühlen Ort behalten.

Die Rote Rüben halten sich wenigstens drei Monate.

Rezepte deutscher Landfrauen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rote Rüben nach Bäürinnenart

  1. Liz
    Liz kommentierte am 26.11.2015 um 13:46 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche