Rote Rüben mit Zwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Paradeiser
  • 350 g Rote Rüben
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Teelöffel Weizenmehl
  • 2 Cayennepfeffer
  • 250 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz

Für die Roten Rüben mit Zwiebeln zunächst die Roten Rüben von der Schale befreien und in Stückchen schneiden. Die Paradeiser enthäuten und fein zerkleinern.

In einem Kochtopf das Öl bei mittlerer Temperatur erhitzen. Den Kreuzkümmel in das heiße Öl einstreuen und kurz anbraten. Den Knoblauch dazugeben und umrühren, bis er eine goldgelbe Farbe annimmt. Die Zwiebeln hinzufügen und weitere zwei Minuten rühren. Das Mehl und Cayennepfeffer einstreuen und wiederum eine Minute rühren. Die Roten Rüben, die Paradeiser, Wasser und Salz dazugeben. Aufkochen und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur 30 Minuten auf kleiner Flamme dünsten, bis die Roten Rüben weich sind.

Den Deckel abnehmen, auf mittlere Temperatur bringen und die Roten Rüben mit Zwiebel ohne Deckel etwa sieben Minuten ruhen lassen bis die Sauce leicht eindickt.

Tipp

Die Roten Rüben mit Zwiebeln sind eine wunderbare Beilage zu geschmortem Fleisch. Sie lassen sich auch gut vorbereiten und aufwärmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Rote Rüben mit Zwiebeln

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 09.10.2014 um 07:27 Uhr

    wo sind die Roten Rüben? Wie viele?

    Antworten
    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 09.10.2014 um 10:08 Uhr

      Liebe spiderling! Vielen Dank für den Hinweis! Für die Roten Rüben mit Zwiebeln braucht man 350 g Roten Rüben. Wir haben das Rezept bereits überarbeitet. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche