Rote Rüben mit Petersilienbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Junge Rote Rüben
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Teelöffel Pfefferkörner
  • 2 Teelöffel Koriandersamen
  • Salz
  • 50 ml Gemüsesuppe

Für Die Petersilienbutter:

  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 100 g Butter (weich)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Ausserdem:

  • 1 Bratbeutel

1. Die Rote Rüben genau spülen und den Blattansatz zurechtschneiden. Einige schöne Blätter zum Garnieren zur Seite legen.

2. Rote Rüben mit Olivenöl dünn bepinseln. Pfefferkörner und Koriandersamen grob zerstoßen, mit 1/2 Teel. Salz mischen, auf die Rote Rüben streuen.

3. Das Gemüse in einen Bratbeutel setzen. klare Suppe hinzfügen, verschließen, oben einstechen und in eine geben setzen. Im aufgeheizten Backrohr (200 Grad ) knapp 1 Stunde gardünsten.

4. Petersilie abspülen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und mit geschältem Knoblauch, Zitron, ensaft und 2-3 Essl. Wasser zermusen. Die weiche Butter einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Den Bratbeutel aufschneiden, die Rote Rüben herausheben, ein wenig auskühlen, die Schale abziehen, Knollen der Länge nach halbieren.

6. Portionsweise auf Rote-Bete-Blättern anrichten und mit jeweils einem TL Petersilienbutter garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Rüben mit Petersilienbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche