Rote Rüben mit Mozzarella und Paradeiser-Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Rote Rüben (550 g); auf der Stelle groß
  • 300 g Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Walnüsse (bis 1/2 mehr)
  • 3 EL Weissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 150 ml Olivenöl
  • 1 Kochtopf Basilikum
  • 2 Mozzarella (Kugeln, á 125g)

1 . Die Rote Rüben mit Wasser überdecken und bei geschlossenem Deckel 30-35 Min. machen, abschrecken, häuten und abgekühlt stellen. Paradeiser in kochend heissem Wasser 1 Min. blanchieren, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Zwiebel schälen und fein in Würfel schneiden. Walnüsse mittelgrob hacken. Aus Salz, Essig, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Olivenöl eine Salatsauce rühren. Tomatenwürfel, Zwiebel und Walnüsse unterziehen und abgekühlt stellen.

Basilikumblätter abzupfen.

2. Rote Rüben und abgetropften Mozzarella in dünne Scheibchen schneiden. Abwechselnd Rote Rüben, Mozzarella und Basilikumblätter auf einer runden Platte anrichten. Paradeiser-Salatsauce darauf gleichmäßig verteilen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dazu passen mit Olivenöl und Knoblauch geröstete Crostini.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Rüben mit Mozzarella und Paradeiser-Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche