Rote Rüben mit Löwenzahnmelasse, Orangen und Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Orangen (Schale davon)
  • 1 Orange (Saft)
  • 2 EL Löwenzahnmelasse
  • 30 g Butter
  • 450 g Gekochte geschälte Rote Rüben in 1 cm große Würfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 g Mandelkerne (gehobelt, geröstet)
  • 50 ml Sauerrahm

(Als Zuspeise) Die Orangenschalen bei niedrigster Hitze im Herd abtrocknen, dann in einer Kaffeemühle oder im Cutter mahlen.

Den Orangensaft, die abgeriebene Schale, die Löwenzahnmelasse und die Butter in eine Sauteuse Form, die Randenwürfel darunter vermengen und leicht mit Salz würzen. Die Rote Rüben auf mittlerer Flamme unter öfterem Schwenken glasieren, bis der Saft zähflüssig ist, wiederholt nachwürzen.

Das Gemüse anrichten, mit Sauerrahm beträufeln, mit den gehobelten Mandelkerne und dem Orangenschalenpulver überstreuen.

Gut zu wissen:

Dieses Gericht passt sehr gut zu geräuchertem Rippli (Selchkaree), zu Ente oder evtl. Gans sowie zu Schmorbraten.

Oskar Marti, sein persönlicher Tipp:

Leicht mit Balsamicoessig parfümiert, wird daraus ein herrlicher Randensalat. Mit Orangenfilets ausgarnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rote Rüben mit Löwenzahnmelasse, Orangen und Mandelkerne

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 13.07.2015 um 09:07 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche