Rote-Rüben-Kren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die gekochten Roten Rüben mit dem geriebenen oder kleinwürfelig geschnittenen Kren, Zucker und etwas Salz im Mixer pürieren. Mit Weinessig verrühren und gut verschlossen aufbewahren.

Tipp

Zu Schinken, Selchfleisch, Würsten und Fisch servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rote-Rüben-Kren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche