Rote Rüben im Papier mit Apfelschmand

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 md Rote Rüben (á 800g)
  • 3 EL Butter
  • 2 Teelöffel Pfefferkörner
  • 2 Teelöffel Koriandersamen
  • 1.5 EL Salz (grob)

Apfelschmand:

  • 2 Zwiebel
  • 2 md Äpfel
  • 200 ml Sauerrahm bzw. Crème fraiche (stichfeste Sauerrahm in etwa 24% Fett)
  • 250 g Topfen (20%)
  • 2 EL Flüssiger Honig nach Bedarf mehr
  • 1 EL Saft einer Zitrone nach Geschmack mehr
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Meerrettichstück; ca 5 cm ersatzweise:
  • 1 Bund Schnittlauch

Rote Beete von der Schale befreien (mit Haushaltshandschuhen arbeiten). Für jede Knolle zwei Bögen festes Butterbrotpapier übereinanderlegen. Das obere mit weicher Butter bestreichen, gestossene Gewürze und grobes Salz daraufstreuen.

Rote Rüben daraufsetzen und das Papier zu Päckchen verschließen. Auf ein Blech setzen und im aufgeheizten Backrohr in etwa 1 Stunde gardünsten.

Für den Apfel-Sauerrahm bzw. Crème fraiche:

Die Zwiebel abziehen und fein in Würfel schneiden. Äpfel abbrausen, vierteln, entkernen und in Scheibchen schneiden. Topfen, Zwiebeln, Schmald, Äpfel und Honig durchrühren.

Mit Saft einer Zitrone, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Geriebenen Schnittlauchröllchen bzw. Kren unterziehen.

Rote Rüben aus dem Herd nehmen, die Päckchen öffnen, auf der Stelle zu Tisch bringen.

E-Küchenherd: Grad: 200

Gas: Stufe: 3

Umluft: Grad: 170

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Rüben im Papier mit Apfelschmand

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche