Rote Rüben-Carpaccio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Rote Bete (gekocht, geschält)
  • 50 g Schalotten (feine Scheiben)
  • 1 Hand voll Rucola
  • 2 EL Parmesan
  • 2 EL Walnüsse (gehackt)
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Balsamico Essig
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Senf
  • 3 TL Tahin (Sesampaste)
  • 1/2 TL Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 1 Priese Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 TL Sojasauce

Für das Rote Rüben-Carpaccio die Roten Rüben in sehr dünne Scheiben schneiden und auf den Tellern auslegen. Salzen, pfeffern. Schalotten (feinen Scheiben) darüber streuen.

Den Rucola waschen, trocknen und schön trapieren.

Für das Sesamdressing Essig mit Öl, Tahin (Sesampaste), Honig, Zitrone, Senf und Sojasauce verrühren. Salzen, pfeffern und über die Roten Rüben geben.

Walnüsse fein hacken und schön über das Carpaccio streuen. Käse fein hobeln, darüber geben, servieren.

Tipp

Wichtig: Da die Roten Rüben sehr färben, würde ich beim Zubereiten vom Rote Rüben-Carpaccio mit Handschuhen arbeiten. Das Sesamdressing funktioniert auch für viele andere Salate und Rohkostgerichte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Rote Rüben-Carpaccio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche