Rote Rüben-Salat mit Honig-Schalotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1000 g Rote Rüben
  • ein paar Lorbeerblätter
  • Honig
  • 10 Schalotten
  • Balsamicoessig
  • 1 Teelöffel Senf
  • 5 EL Walnussöl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 300 g Lachsfilet
  • 4 Walnüsse
  • Salz, Meersalz, Pfeffer
  • Zucker
  • Butterschmalz
  • Aluminiumfolie

Rote Rüben abspülen und einzeln mit ein kleines bisschen Meersalz, einem Lorbeergewürz und einem EL Honig in Aluminiumfolie einpacken. Im 200 °C heissen Backrohr gardünsten (dauert zirka 1 Stunde).

Die Schalotten von der Schale befreien und im Ganzen in einer Bratpfanne mit Butterschmalz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und braunem Zucker würzen, mit einem EL Honig und ein wenig Balsamessig löschen, 15 min auf kleiner Flamme sieden, bis die Schalotten weich sind.

Rote Rüben auspacken, abschälen und in Scheibchen schneiden, dabei die Flüssigkeit auffangen. Aus Senf, zwei bis drei Esslöffeln Balsamessig und Walnussöl eine Salatsauce rühren, mit der Rote Rüben-Flüssigkeit, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Schnittlauch abschneiden, mit den Roten Rüben sowie der Salatsauce zu einem Blattsalat mischen.

Den Lachs mit Salz würzen und in einer Grillpfanne mit ein wenig Butterschmalz von beiden Seiten 2 min anbraten. Im Backrohr bei 180 °C noch 3-4 min nachgaren.

Den Blattsalat mit dem Lachs anrichten und die Walnüsse darüber streuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rote Rüben-Salat mit Honig-Schalotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche