Rote Rübe in der Salzkruste mit Kräutersauce, Blini und Kaviar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Rote Rüben (eher kleine verwenden)
  • 1000 g Meersalz
  • 3 Eiklar

Für Die Buchweizenblinis:

  • 310 ml Milch
  • 10 g Germ
  • 125 g Buchweizenmehl
  • 125 g Dinkelfeinmehl bzw. Weizenvollkornmehl
  • 50 g Butter
  • 2 Eidotter
  • 10 g Salz
  • 10 g Zucker
  • 1 EL Griess
  • 2 Eiklar (leicht geschlagen)
  • 30 g Obers (leicht geschlagen)
  • Butterschmalz (zum Braten)

Für Die Kräuter-Creme Fraiche:

  • 125 g Crème fraîche
  • 0.5 Limette (Saft davon)
  • 1 EL Faschierte Küchenkräuter (z.B. Petersilie, Kerbel, Dille, (vielleicht mehr) Schnittlauch)
  • Kaviar (jeweils nach Budget von Beluga bis Forellenkaviar)

Rote Rüben unter kaltem Wasser abbürsten, trocken tupfen. Aus dem Meersalz mit Eiklar ein dickflüssigen, klebrigen Brei machen. Die Rüben darin einpacken und im heissen Rohr bei 200 Grad 1 bis 1 ½ Stunden gardünsten. Für den Bliniteig aus Germ, Dinkelmehl, Zucker und etwas angewärmter Milch ein Dampfl machen. Diesen gehen, bis er kräftige Blasen wirft. Nun das übrige Mehl, die angewärmte Eidotter, Butter, Griess, Salz und sowohl die leicht geschlagenen Eiklar wie genauso das leicht geschlagene Obers unterrühren. Kurz gehen, dann glatt rühren.

Mit einem Löffel kleine Häufchen formen und diese in einer Bratpfanne mit wenig Butterschmalz auf beiden Seiten rösten. Alle Ingredienzien für die Küchenkräuter-Crème fraîche miteinander durchrühren.

Die Roten Rüben aus der Kruste klopfen, in Spalten schneiden und mit der Küchenkräuter-Crème fraîche, Kaviar und den warmen Blini anrichten.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Rübe in der Salzkruste mit Kräutersauce, Blini und Kaviar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche