Rote Quittenbrote

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2000 g Quitten
  • 200 g Brombeeren
  • 500 g Birnendicksaft

Quitten mit Schale und Kerngehäuse in Stückchen schneiden. Mit möglichst wenig Wasser weich machen (30 bis 40 min), in eine Schüssel bei geschlossenem Deckel zwölf bis achtzehn Stunden stehen.

Den Saft abfliessen, für Gelee verwenden.

Birnendicksaft und Brombeeren mit der Püree vermengen und leise machen, bis sich das Püree von der Bratpfanne löst, in etwa 45 min. Von Zeit zu Zeit rühren.

Blech mit Papier ausbreiten, Paste 1 cm dick darauf aufstreichen, an mässiger Temperatur (Heizkörpernaehe) vier bis fünf Tage abtrocknen.

Formen ausstechen, lagenweise mit Pergamentpapier in Blechschachtel schichten und an kühlem Ort behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Quittenbrote

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche