Rote Paprikasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Paprikas
  • 1 md Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Chilischoten (frisch)
  • 100 ml klare Suppe
  • Salz
  • Pfeffer

1. Das Backrohr auf 250 °C (Gas 6/Umluft 230 °C ) vorwärmen. Die Paprikas abspülen, halbieren und entkernen. Mit der Hautseite nach oben im heissen Backrohr 20 Min. gardünsten, bis die Haut dunkel wird und Blasen wirft.

2. Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen und fein würfelig schneiden. Das Olivenöl in einem Zopferhitzen. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin weich weichdünsten. Die Chilischoten entkernen, abspülen, abschneiden und hinzfügen.

3. Die Paprikas häuten und in Streifchen schneiden. Ebenfalls in den Kochtopf Form und die klare Suppe hinzugießen. Alles 10 Min. auf kleiner Flamme sieden, dann fein zermusen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Sauce warm beziehungsweise abgekühlt geniessen.

Serviertip: Die Sauce passt gut zu gebratenem beziehungsweise gegrillten Fisch, zu Fleisch und Geflügel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Paprikasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche