Rote Linsensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Linsensuppe die Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Linsen abbrausen und abtropfen lassen.

Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze mitdünsten.Die Kartoffelwürfel kurz anbraten, die Linsen dazugeben. Den edelsüßen Paprika unterrühren und kurz anschwitzen.

Die Gemüsesuppe angießen und langsam zum Kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer, rosenscharfem Paprika und Kreuzkümmel würzen. Die Suppe zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen lassen und gelegentlich umrühren.

Suppe beiseite stellen. Ein Drittel der Linsen-Kartoffel-Mischung herausnehmen und kurz beiseite stellen. Die restliche Suppe pürieren, mit dem Zitronensaft und Salz abschmecken. Den Joghurt unterrühren.

Die Linsen-Kartoffel-Mischung wieder in die Suppe geben, umrühren und erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen. Die Cremesuppe mit Salz und Pfeffer würzen und auf Tellern anrichten.

Mit Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren.

Tipp

Die Linsensuppe nicht zu stark kochen lassen, damit die Linsen nicht zerfallen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Rote Linsensuppe

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 28.12.2015 um 04:04 Uhr

    Gelingt gut - schmeckt gut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche