Rote Linsensuppe mit Lamm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Linsen
  • 2000 ml Rindsuppe
  • 2 Kartoffelknollen, fest kochend, gewür
  • 1 Haushaltszwiebel, gewürfelt
  • 1 Suppenbund, geputzt, gewürfelt
  • 2 Staudensellerie
  • 0.5 Bund Petersilie (gehackt)
  • 2 Lammlachse à 100 g
  • Olivenöl
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Zutaten Für Das Gewürzsäckchen:

  • 1 sm Scheibe Ingwer
  • 1 Chilischote, klein, rot
  • 2 Lorbeerblätter
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 10 Pfefferkörner
  • 1 Knoblauchzehe (angedrückt)

Das Suppenbund reinigen und in Würfel schneiden. Staudensellerie abschneiden und die Erdäpfeln und Zwiebel in Würfel schneiden - das Ganze schön gleichmässig.

Das Gemüse in Olivenöl andünsten und mit klare Suppe löschen. Das Gewürzsäckchen hinzfügen, leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und mit den Linsen 35 min leicht wallen. Die kleinen Linsen müssen nicht vorher eingeweicht werden. Die Garzeit der Linsen kann unterschiedlich sein. Unbedingt eine Garprobe herstellen.

Nach dem Kochen das Gewürzsäckchen entfernen und die Suppe einmal mit dem Handmixer durchpürieren, so dass sie leicht sämig wird. Nun mit Petersilie würzen. Die Lammlachse mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und in einer Mischung aus Olivenöl und Butter jeweils Seite bei mittlerer Hitze vier min rösten. Während der Bratzeit ständig mit dem Bratensaft begiessen. Nach dem Bratvorgang das Fleisch drei min in Aluminiumfolie ruhen. Nun aufschneiden und mit der Suppe zu Tisch bringen. Wer das Linsengericht eher als Eintopf kochen möchte, gart das Ganze mit weniger klare Suppe.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Linsensuppe mit Lamm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche