Rote Linsensuppe - Kirmizi mercimek corbasi - Türkei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Linsen
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel (mittel)
  • 70 g Butter
  • 1000 ml Rindsuppe
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (scharf)

Eine leichte, mildwürzige Suppe, die sich genauso gut als Entree für ein Menü eignet.

1. Die Linsen auf ein Backblech schütten und auslesen, dabei Steinchen und fremdes Saatgut entfernen. Die Linsen in ein feinmaschiges Sieb Form, abschwemmen und abrinnen.

2. Das Suppengrün reinigen, abspülen und kleinschneiden. Die Schale der Zwiebel entfernen und kleinwürfelig schneiden.

3. 30 g Butter in einem Kochtopf schmelzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Das Suppengrün hinzfügen und ungefähr 5 min mitschmoren. Die abgetropften Linsen in den Kochtopf Form und mit der Rindsuppe löschen.

Die Suppe bei mittlerer Hitze ungefähr 30 Min. gardünsten.

4. Die Suppe durch ein Sieb passieren. Die Milch aufgießen. Die Suppe kurz aufwallen lassen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

5. Die übrige Butter in einem Pfännchen schmelzen, das Paprikapulver darunterrühren.

6. Die Suppe portionsweise auf tiefe Teller gleichmäßig verteilen und die Paprikabutter darüber träufeln.

Einstufung: Gelingt leicht

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Linsensuppe - Kirmizi mercimek corbasi - Türkei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche