Rote Linsen mit Ananassaft

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Linsen (rote)
  • 1 Stk Zwiebel
  • Etwas Kokosfett
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Stück Ingwerwurzel (kleines)
  • 1 Schuss Balsamicoessig
  • Currypulver
  • Kreuzkümmel (gemörsert)
  • Salz
  • 1/8 l Ananassaft
  • 1/4 l Wasser

Für die roten Linsen mit Ananassaft zuerst die Zwiebel fein hacken und in Kokosfett glasig dünsten. Knoblauchzehen zerdrücken, Ingwer sehr klein schneiden - kurz mitdünsten.

Die Linsen waschen und ebenfalls kurz anrösten. Currypulver, gemörserter Kreuzkümmel und Salz untermengen. Mit Balsamicoessig löschen.

Wasser und Ananassaft vermischen und die Hälfte zu den Linsen gießen. Erst wenn die Flüssigkeit gut verkocht ist, den Rest zugießen.

Die Linsen bissfest kochen.

Tipp

Die roten Linsen mit Ananassaft z.B. mit Knoblauchbrot servieren. Wer möchte kann auch einige Ananasstücke dazugeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Rote Linsen mit Ananassaft

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 27.04.2016 um 13:58 Uhr

    Schmeckt das dann süßlich?

    Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 27.04.2016 um 14:09 Uhr

      Ich nehme einen ungesüßten Ananassaft, schmeckt aber trotzdem etwas süß-sauer und durch den Ingwer auch leicht scharf.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche