Rote-Linsen-Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Linsen
  • 2 Würfel Für 500 ml klare Suppe
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Msp. Muskatblüte (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Kardamom (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Kabanossi (ca. 300g)
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • 1 Bund Petersilie

Suppengemüse abspülen, reinigen und in Scheibchen schneiden.

Zwiebeln abschälen und fein würfeln.

Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig weichdünsten. Suppengemüse und die Linsen hinzfügen und mit der klaren Suppe auffüllen. Gewürze hinzufügen und ca. 10 bis 15 min bei schwacher Temperatur auf kleiner Flamme sieden.

Kabanossi in Scheibchen schneiden und mit in der Suppe erwärmen. Mit Essig, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Petersilie abspülen, feinhacken und vor dem Servieren über die Suppe streuen.

Dazu schmeckt Stangenweissbrot gut.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote-Linsen-Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche