Rote Grütze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Himbeeren
  • 400 g Johannisbeeren
  • 200 g Kirschen ( Tk) oder 1 kg Beeren-Mix (Tk)
  • 300 ml Rotwein
  • 6 EL Zucker (eventuell mehr)
  • 1 Zimt (Stange)
  • 3 Pimentkörner
  • 150 g Maizena (Maisstärke)
  • Zucker (zum Bestreuen)
  • Vanillesosse easy (2 Varianten)

Variante 1:

  • 500 ml Vanilleeis
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g Zucker
  • 250 ml Schlagobers

Variante 2:

  • 250 g Vanillepudding aus dem Kühlregal
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g Zucker
  • 250 ml Schlagobers

Die Hälfte der Beeren mit dem Rotwein, Zucker, der Zimtstange und Neugewürz zum Kochen bringen, bei mittlerer Hitze 10-15 min machen. Die übrigen Beeren in einer geben gleichmäßig verteilen.

Die Maizena (Maisstärke) in kaltem Wasser glatt rühren. Unter Rühren zu den kochenden Beeren geben und zirka 1 Minute machen. Die Zimtstange entfernen. Die Grütze über die kalten Beeren in die geben geben und ein wenig auskühlen. Zusammen mit der Vanillesosse zu Tisch bringen.

Vanillesosse easy Variante 1:

Das Vanilleeis zerrinnen lassen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark auskratzen. Das Schlagobers mit dem Vanillemark sowie dem Zucker halbsteif aufschlagen und unter das Eis vermengen.

Vanillesosse easy Variante 2:

Wie Variante 1, anstelle des Eises, Vanillepudding aus dem Kühlregal verwenden.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Grütze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche