Rote Grütze mit Vanillecreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Grütze:

  • 500 g Erdbeeren
  • 500 g Himbeeren
  • 250 g Schwarze und
  • 500 g Johannisbeeren
  • 500 g Weichseln
  • (bei "Glaskirschen" Saft ablassen)
  • 250 ml Fruchtsaft
  • Eventuell 1 Tasse Rotwein
  • 1 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 5 EL Maizena (Maisstärke)
  • 250 g Zucker

Vanillecreme:

  • 500 ml Milch
  • 2 Vanilleschoten
  • 1 Pk. Gelatine (gemahlen)
  • 6 Eidotter
  • 125 g Staubzucker
  • 375 ml Schlagobers (75 ml)

Grütze:

Johannisbeeren zum Kochen bringen und passieren, dann alle Früchte bis auf die Himbeeren dazu und den Zucker, Saft und vielleicht Wein zufügen.

Das gesamte noch mal zum Kochen bringen und kurz durchkochen, jetzt die Himbeeren dazu und noch mal kurz zum Kochen bringen. Maizena (Maisstärke) und Puddingpulver anrühren, einfüllen und zum Kochen bringen. Abschmecken.

Vanillecreme:

Vanilleschoten aufschlitzen, mit der Milch aufwallen lassen. Abkühlen, bis die Milch lauwarm ist, Schoten herausnehmen und auskratzen, Mark in die Milch legen. Gelatine ausquellen, mit 6 El. Der Vanillemilch durchrühren. Staubzucker auf die Eidotter sieben und kremig rühren. Gelatine-Mix und Ei-Mix in die Milch Form und im Wasserbad mit einem Quirl rühren, bis es kremig ist (nicht machen!).

Zu guter Letzt die steifgeschlagene Schlagobers unterziehen. Im Kühlschrank auskühlen, hin und nochmal verrühren.

Für 10-12 People

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Grütze mit Vanillecreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche