Rote Grütze à la Kiekeberg

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Roggenkörner (grob geschrotet)
  • 1000 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Beeren (gemischt)
  • etwas Zucker
  • etwas Zitronensaft
  • 125 ml Obers
  • 1 Prise Zucker

Für die Rote Grütze die Roggenkörner grob schroten. In kochendem Wasser mit Salz und Zucker ca. 20-30 Minuten quellen lassen.

Die leicht gezuckerten Früchte mit dem eventuell gezogenen Saft unterrühren, erkalten lassen und in tiefe Teller einfüllen. Mit flüssigem Obers übergießen und die Rote Grütze servieren.

Tipp

Dieses Rote Grütze Dessert ist eine norddeutesche Spezialität.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Rote Grütze à la Kiekeberg

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 25.08.2015 um 13:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 06.03.2015 um 06:09 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche