Rote Grütze 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Saft; Himbeer- o. Johannisbeersaft
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 125 g Griess; oder Sago

Nach Rote Grütze wurde vor kurzem hier gefragt. Ich habe mal die beiden klassischen Rezepte aus dem "Kochbuch für Ostfriesland" rausgesucht.

Den Saft mit Griess oder Sago tüchtig durchkochen. Saft einer Zitrone dazugeben und in eine ausgespülte Form Form.

Dazu flüssige Schlagobers.

Verwendet man Sago, so muss er eine halbe Stunde in der Flüssigkeit ausquellen.

Rode Gruett, Rode Gruett! Kiek mol, wat luett Heini eet! All'ns rundherum hett he vergeten, Rode Gruett, dat is'n Eeten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Grütze 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche