Rote-Bohnen-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für 2 Portionen:

  • 300 g Faschiertes
  • 3 Paradeiser
  • 3 Paprika (rot, grün, gelb oder evtl. beliebig)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Gro"se Dose Rote Bohnen
  • 3 Knoblauchzehen
  • Rindsuppe
  • Cayennepfeffer

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Knoblauch und Zwiebeln in kleine Stückchen hacken, Paprika und Paradeiser in Würfel schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch weichdünsten, das Faschierte hinzfügen und gut durchbraten. Die Roten Bohnen abrinnen und ungefähr 1 Min. mitbraten. Die Paradeiser und Paprikawürfel dazugeben und mit Rindsuppe auffüllen. Vorsichtig mit Cayennepfeffer nachwürzen und ungefähr 1 Stunden machen. Die Suppe ist fertig, wenn die Bohnen weich sind. Für mehr Leute einfach die Mengen dementsprechend erhöhen und den Kochtopf vergrössern. Anstatt Faschiertes kann man ebenfalls Bratwürste nehmen und ihnen das Fell über die Ohren ziehen. Dadurch wird die Fleischeinlage nicht so fein bröselig, sondern bleibt ein kleines bisschen in Stücken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote-Bohnen-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche