Rote-Bohnen-Suppe mit Cabanossi und Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Büschel Suppengrün
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 750 g Querrippe
  • 250 g Bohnen (getrocknet)
  • 2000 ml Wasser
  • 125 g Zucchini
  • 250 g Cabanossi
  • 1.5 EL Rotweinessig Masse nach Wunsch
  • 1 Büschel Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Suppengrün reinigen und abspülen. Lorbeer und Pfefferkörner in ein Gewürzsäckchen Form. Mit Bohnen, Querrippe, Suppengrün und Wasser in einen Kochtopf Form und aufwallen lassen. Bei geringer Temperatur im offenen Kochtopf etwa 120 Minuten machen.

Suppengrün und Gewürzsäckchen aus der klare Suppe nehmen. Von der Querrippe Fett und Sehnen klein schneiden, das Fleisch kleinwürfelig schneiden. Etwa die Hälfte der Bohnen mit der Schaumkelle aus der klare Suppe nehmen. Die übrigen Bohnen mit dem Schneidstab des Mixers in der klare Suppe zermusen.

Die Fleischwürfel und die übrigen Bohnen wiederholt in die Suppe Form.

Zucchini reinigen, abspülen und sehr fein in Würfel schneiden. Die Cabanossi in Scheibchen schneiden. Zucchini und Cabanossi in die Suppe Form, fünf Min. darin machen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Essig würzen. Den Schnittlauch in feine Rollen schneiden und vor dem Servieren auf die Suppe streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote-Bohnen-Suppe mit Cabanossi und Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche