Rote-Bohnen-Lamm-Ragout in Pfeffer-Thymian-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Getrocknetrote Bohnen
  • 800 g Entbeinte Lammkeule
  • 500 g Zwiebel
  • 30 g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 ml Rotwein
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 EL Pfeffer (grün)
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Büschel Thymian

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Bohnen mit ausreichend viel Wasser aufwallen lassen und bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel weich gardünsten.

In der Zwischenzeit von der Lammkeule Fett und Sehnen klein schneiden, das Fleisch würfeln. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Butterschmalz in einem Schmortopf heiß werden, die Fleischwürfel darin portionsweise braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln dazugeben und glasig weichdünsten. nach und nach den Rotwein zugiessen. Zugedeckt dreissig min dünsten. Jetzt das Paradeismark und den grünen Pfeffer unterziehen.

Die Bohnen mit Salz würzen, gut abrinnen und mit Crème fraîche zum Fleisch Form. Zugedeckt weitere zwanzig min gardünsten.

Den Thymian von den Stielen zupfen und in den letzten zehn min mitgaren.

Zum Schluss vielleicht mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote-Bohnen-Lamm-Ragout in Pfeffer-Thymian-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche