Rote-Bete-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 500 g Rote Rüben
  • Salz
  • 2 Zwiebel
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 750 ml Rindfleischbrühe
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1.5 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Becher Sauerrahm

1. Die Rote Rüben abspülen und in Salzwasser 30-40 min gardünsten.

In kaltem Wasser auskühlen.

2. Zwiebeln schälen und fein in Würfel schneiden. Rote Rüben unter fliessendem Wasser schälen, herausnehmen und fein in Würfel schneiden. 4 El. Rote Rüben zur Seite stellen.

3. Leichtbutter bzw. Butter in einem Kochtopf schmelzen. Zwiebeln und Rote Rüben darin andünsten, mit der klare Suppe auffüllen und bei geschlossenem Deckel ca. 10 Min. leise machen.

4. Den Inhalt des Topfes mit dem Schneidstab des Mixers zermusen, mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Restliche Würfel von den Roten Rüben noch mal in die Suppe Form.

5. Schnittlauch in Rollen schneiden, mit dem Schlagobers durchrühren und auf die Suppe Form.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Rote-Bete-Suppe

Hauptspeise: Wirsingrouladen

Nachspeise: Apfelreis

55 min

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote-Bete-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche