Rote-Bete-Suppe mit Quarkklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Rote Rüben
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 150 g Topfen
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Mehl
  • 0.5 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 2 Schalotten
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Prise Himbeeressig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Rote Rüben abspülen und in Salzwasser mit 2 Orangenscheiben etwa 20 Min. machen.

Für die Knödel den sehr gut abgetropften Topfen mit Salz und Pfeffer würzen. Eidotter, Mehl und Schnittlauch dazugeben. Gut durchmischen und aus der Menge mit einem TL Nockerl abstechen. Diese in kochendem Salzwasser 5 min ziehen.

Gekochte Rote Rüben abschälen und in Würfel schneiden.

Die Schalotten in feine Würfel schneiden und in einem Kochtopf mit Butter andünsten. Rote-Bete-Würfel dazugeben und ebenfalls andünsten. Mit klare Suppe und Schlagobers auffüllen und 10 min leicht leicht wallen. Mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker, ein klein bisschen frischem Orangensaft und Himbeeressig nachwürzen und mit einem Mixstab verquirlen.

Die Suppe mit Quarkklösschen anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote-Bete-Suppe mit Quarkklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche