Rote-Bete-Suppe mit Krennockerln und original Schwabacher Blattgold

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Suppe:

  • 200 g Rote Rüben
  • 1 Teelöffel Essig
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Prise Kümmel (gemahlen)
  • 50 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 50 g Lauchringe (nur das Weisse)
  • 50 g Selleriewürfel (ohne Schale
  • 50 g Butter
  • 80 g Mehl
  • 800 ml Gemüsesuppe
  • 200 ml Schlagobers
  • 100 ml Weisswein

Krennockerln::

  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 80 g Kren, fein gerieben
  • 80 g Mehl
  • 4 Dille (Zweig)

Ausserdem:

  • Blattgold für die Dekoratio

* Für die Suppe die Rote Rüben zubereiten, von der Schale befreien, fein reiben und zu einem Rote-Bete-Blattsalat, mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer und gemahlenem Kümmel, anmachen. (Tipp: Den Blattsalat am besten einen Tag vorher machen, damit er gut durchziehen kann.) * Zwiebeln, Porree und Sellerie in Butter anschwitzen, mit Mehl bestäuben und mit der kalten Gemüsesuppe auffüllen. Die Suppe circa 20 Min. leicht wallen. * Schlagobers und Weisswein dazugeben und wiederholt zehn Min. weiterkochen.

* Die Suppe mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

* Später diese so genannte Grundsuppe durch ein Sieb passieren.

* Den kalten Rote-Bete-Blattsalat in ein Mixerglas Form, die heisse Suppe daraufgeben, das Ganze zermusen und kurz noch einmal zum Kochen bringen.

* Für die Krennockerln die weiche Butter cremig aufschlagen.

* Eier gemächlich unterziehen und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

* Den fein geriebenen Kren sowie das Mehl unter die Butter-Ei-Menge heben, das Ganze zu einem zähflüssigen Teig durchrühren und eine halbe Stunde ruhen.

* Nockerln in kochendes Salzwasser abstechen. Abstechen heisst, man nimmt den Teig bspw. mit zwei Teelöffeln, formt damit kleine Knödel und gibt diese in das heisse Wasser. Wenige Min. ziehen.

* Suppe in vier Tellern anrichten und die Nockerln gleichmäßig verteilen.

* Mit Dillzweigen garnieren und mit einem Spezialpinsel das Blattgold aus dem Heftchen auf die Nockerln setzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote-Bete-Suppe mit Krennockerln und original Schwabacher Blattgold

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche