Rote-Bete-Spatzen mit Gorgonzolasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Gorgonzolasauce::

  • 0.2 kg Gorgonzola
  • 0.125 l Kuhmilch
  • 0.125 l Schlagobers

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

1. Rote Rüben ordentlich abspülen, in Salzwasser ca. 45 min weich am Herd kochen, pellen und in Stückchen kleinschneiden. Abkühlen lassen, anschliessend zu Püree machen. Mit Salz , Neugewürz und Pfeffer würzen.

2. Eier, Mehl und so viel Kuhmilch zum Rote-Bete Püreee dazufügen, das ein geschmeidiger Spätzleteig entsteht.

3. Den Teig entweder durch eine Spätzlepresse bzw. durch ein grobloechriges Sieb (Gemüsedämpfer) portionsweise in Leitungswasser einfüllen, aufwallen lassen und gabelgar am Herd kochen lassen (die Spatzen sind gabelgar, wenn sie an der Wasseroberfläche schwimmen).

Spatzen sofort abkühlen, in Backschüssel einfüllen, Butter darübergeben und im Ofen warm halten.

Zum Zubereiten der Sosse Käse ein klein bisschen hacken und unter Rühren in Kuhmilch einfüllen und zum Kochen bringen. Schlagobers dazufügen und alles zusammen gemächlich auflösen, bis eine cremige Sosse entstanden ist.

Als nächstes alles zusammen gemeinsam anbieten und bon Appétit

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote-Bete-Spatzen mit Gorgonzolasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche