Rote-Bete-Souffle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rote Rüben
  • Wasser (gesalzen)
  • 1 Prise Essig
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Butter (für die Form)
  • 4 EL Butter (oder Margarine)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 4 EL Mehl
  • 250 ml Milch
  • 50 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche; (Sauerrahm gesondert mit 24 % Fett)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Koriander (gemahlen)
  • 3 Eiklar
  • 50 g Emmentaler

Die roten Bete mit Sorgfalt unter fliessend kaltem Wasser abbürsten. Reichlich Salzwasser mit dem Essig durchrühren und aufwallen lassen. Die roten Bete darin zirka 30 Min. machen, folgend abschrecken, von der Schale befreien und vierteln. Die Petersilie abbrausen, trockenschütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Die Petersilienblätter gemeinsam mit den roten Beten zermusen.

Eine Souffleform (Durchmesser: 20 cm bei 4 Portionen) ausfetten und mit den Semmelbröseln ausstreuen. Das Backrohr auf 200 °C (Gas: Stufe 3) vorwärmen.

Die Butter beziehungsweise Leichtbutter in einem Kochtopf schmelzen. Das Mehl darin hell anschwitzen. Alles mit der Milch unter Rühren löschen und ungefähr 10 Min. leicht wallen. Den Sauerrahm bzw. Crème fraiche und das Rote-Bete-Püree unter die Sauce rühren und alles zusammen mit Salz, Pfeffer und Koriander nachwürzen.

Die Eiweisse zu steifem Eischnee aufschlagen. Den Käse raspeln. Beide vorsichtig unter die Rote-Bete-Mischung heben. Die Souffleform mit der Rote-Bete-Menge befüllen. Sie sollte nur zu zwei Drittel gefüllt sein. Auf der unteren Schiene 40 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rote-Bete-Souffle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche