Rote-Bete-Schitzel mit Meerrettichsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Kleinere Rote Rüben
  • Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Butter
  • Salz
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 1 Prise Zucker

Panade:

  • 1 Ei
  • Mehl
  • Blaumohn
  • 2 EL Milch

Sauce:

  • 50 g Crème fraîche Oder Sauerrahm
  • 1 EL Schlagobers
  • Sm Saft einer Zitrone
  • 1 EL Kren (frisch gerieben)

Rote Rüben abspülen und mit dem Kreuzkümmel in leicht gesalzenem Wasser zugedecktweich machen.

In der Zwischenzeit Crème fraîche mit Saft einer Zitrone und Schlagobers durchrühren. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker würzen und mit dem Kren nachwürzen.

Von den gegarten Rote Rüben Wurzel- und Blattansätze enfernen und die Knollen abschälen. Rote Rüben in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Mit ein klein bisschen Salz und Pfeffer würzen und der Reihe nach in Mehl, Ei-Milch- Mischung und dem Mohn auf die andere Seite drehen.

Öl und Butter in einer Bratpfanne aufschäumen un die panierten Mohnschnitzel bei mittlerer Hitze gemächlich kross rösten.

Mit der Meerrettichsauce und Kartoffelpüree zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote-Bete-Schitzel mit Meerrettichsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche