Rote-Bete-Püree mit Weihnachtsgewürzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Rote Rüben
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Esslöf. Rohrzucker
  • 1 Esslöf. Apfelessig
  • 1 Msp. gemahlene Nelken
  • 1 Msp. Kardamom
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Msp. Neugewürz (Pulver)
  • 1 Msp. Kümmel
  • 125 ml Weisswein
  • Salz

Rote Rüben mit Wasser überdecken, das mit ein klein bisschen Essig, Salz und Lorbeer gewürzt ist, weich machen. Noch heiß von der Schale befreien und abschneiden.

Den Zucker mit der selben Masse Wasser in einen Kochtopf Form und gemächlich machen bis Karamell entsteht. Anschließend mit Weisswein löschen ein klein bisschen Apfelessig und die Gewürze mit den Roten Beten hinzfügen, alles zusammen gut durchschwenken. Das Ganze dann zermusen, fein beziehungsweise grob, nach Belieben.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rote-Bete-Püree mit Weihnachtsgewürzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche