Rote-Bete-Orangen-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 850 g Rote Rüben; ca. 200 g Knollen
  • Salz
  • 125 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 3 EL Obstessig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Jungzwiebel
  • 6 Orangen
  • 30 g Mandelblättchen

Die Stiele der Rote-Bete-Knollen ein kleines bisschen kürzen. Die Knollen in ausreichend kochend heissem Salzwasser in 45 min al dente gardünsten. Rote Rüben abschütten, abgekühlt abbrausen und von der Schale befreien. Knollen in Spalten schneiden und auskühlen.

Orangensaft, Obstessig und Olivenöl in einer Backschüssel zu einer Marinade durchrühren. Knoblauchzehe durch die Presse dazudrücken und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Vier EL Marinade über die Rote-Bete-Spalten tröpfeln (bei 4 Portionen) und durchziehen.

Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Zwiebelringe unter die übrige Marinade heben. Orangen so von der Schale befreien, dass die weisse Haut vollständig entfernt ist. Die Orangenfilets zwischen den Trennhäuten vorsichtig entfernen. Mandelblättchen in einer trockenen Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten und zur Seite legen.

Die Rote-Bete-Spalten in ein Sieb Form, gut abrinnen und mit den Orangenfilets auf Tellern anrichten. Die Frühlingszwiebeln mit der Marinade über die Rote Rüben sowie die Orangen gleichmäßig verteilen. Alles mit den gerösteten Mandelblättchen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote-Bete-Orangen-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche