Rote-Bete-Nudeltaschen mit Salbeibutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Rote Rüben
  • 300 g Mehl
  • 2 Eier
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g Mascarpone
  • 6 EL Parmesan
  • 100 g Butter
  • 6 Salbeiblätter
  • 6 Lauchstreifen
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Rote Rüben gardünsten, abschälen, mit Eiern und Öl verquirlen.

Das Mehl auf eine Arbeitsplatte Form und mit der Rote-Bete-Menge zu einem Teig durchkneten. Darauf hauchdünn auswellen und kreisrunde Scheibchen (etwa 10 cm im Durchmesser) ausstechen. Mascarpone mit 1/2 des Parmesan mischen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken und portionsweise in die Mitte der Teigscheiben Form. Darauf zu einem Beutel formen und mit blanchierten Lauchstreifen zubinden. Die Teigbuendel zirka 6 min in Salzwasser dämpfen.

Unterdessen Butter in einer Bratpfanne erhitzen, Salbeiblätter hinzfügen und gemeinsam mit den Rote-Bete-Täschchen in heißen Tellern anrichten, übrigen Parmesan darüberstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rote-Bete-Nudeltaschen mit Salbeibutter

  1. foidnixei
    foidnixei kommentierte am 30.05.2014 um 18:04 Uhr

    klingt ja gut :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche