Rote Bete mit Sojasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rote Bete
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1-2 EL Sojasauce
  • 1 EL Apfeldicksaft (oder anderen Dicksaft/auch Ahornsirup geht)
  • Salz
  • 1 TL Stärkemehl
  • 1 Schuss Wein
  • etwas Olivenöl
  • Pfeffer

Für die Rote Bete mit Sojasauce Rote Bete waschen, schälen (am besten mit Handschuhen!) und in kleine Stücke schneiden. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und Rote Bete andünsten. Apfeldicksaft zugeben.

Auf kleiner Flamme köcheln lassen bis das Gemüse weich ist. Kurz vor Garende in einem zweiten Topf kleingeschnittene Frühlingszwiebeln andünsten, mit kräftigen Schuss Wein abschlöschen.

Sojasauce und Stärkemehl anrühren und Frühlingszwiebeln damit abbinden. Die weichen roten Rüben unterheben und mit Salz, Pfeffer und evtl. noch etwas Sojasauce abschmecken.

Tipp

Das Rezept geht auch mit Gelbe Rüben, dann zum Kochen etwas Wasser zugeben, da diese nicht Flüssigkeit abgeben. Rote Bete mit Sojasauce schmeckt als Beilage zu Kurzgebratenem oder mit einem Stück Brot als vegetarisches Gericht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Bete mit Sojasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche