Rote-Bete-Eintopf Mit Portwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 1000 g Rote Rüben
  • 1 lg Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 200 g Langkornreis-Getreide-Mischung (z.B. Equilinia)
  • 700 ml Rote-Bete-Saft
  • 600 ml Schwammerl- bzw. Gemüsesuppe
  • Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Nelken
  • 2 Wacholderbeeren
  • 1 Teelöffel Koriandersamen
  • 150 ml Portwein (rot)
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 6 EL Worcestershire Soße
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die Herrenpilze in einer Backschüssel mit 150 ml kochend heissem Wasser begießen. Rote Rüben von der Schale befreien (dabei Gummihandschuhe anziehen!) und in Stückchen schneiden. Faschierte Zwiebel im heissen Öl andünsten, Langkornreis-Getreide-Mischung hinzfügen und kurz mitdünsten. Rote-Bete- Saft und Rote-Bete-Stückchen, klare Suppe einen TL Salz sowie die Gewürze (vielleicht in einem Säckchen) hinzfügen. Im geschlossenen Kochtopf bei kleiner Temperatur 20 Min. machen. Eingeweichte Herrenpilze und Portwein hinzfügen und weitere 15 bis 20 Min. bei kleiner Temperatur machen. Die Gewürze vielleicht herausnehmen und den Eintopf mit Essig, Worcestershire-Soße, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Schnittlauch in Rollen schneiden und darüberstreuen.

Nährwerte: je Einheit etwa 435 Kalorien, 6 g Fett

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote-Bete-Eintopf Mit Portwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche