Rote-Bete-Broccoli-Gratin mit Matjesfilets

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 kg Rote Rüben
  • 0.3 kg Broccoli
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatwürze
  • 2 Esslöffel Butter
  • 0.15 kg Sauerrahm
  • 5 dag Mandelblättchen
  • 0.1 kg Gouda (gerieben)
  • 8 Matjesfilet

Rote Rüben abspülen, in reichlich kochend heissem Leitungswasser etwa 40 Min. andünsten, abgekühlt sofort abkühlen, von der Schale befreien und in feine Scheibchen kleinschneiden.

Broccoli reinigen, abspülen, in Rosen aufspalten und in wenig Leitungswasser

10-1500 cmin. andünsten. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Eine ofenfeste Form mit Butter ausfetten. Rote Broccoli und Bete einschichten. Sauerrahm glattrühren, über das Grünzeug geben und mit Käse und Mandelkerne überstreuen. Im aufgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 20 Min. goldgelb überbacken. Das Gratin zu den Matchesfilets auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rote-Bete-Broccoli-Gratin mit Matjesfilets

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche